Unsere Ehrenmitglieder


Franz Gölz

Ehrenvorsitzender seit

2006        † 2017

 

Lisa Picot

 

 

Ehrenvorsitzende seit

2020   


Oskar Böhm

Ehrenmitglied seit

1986        † 2002

 

Irmgard Wisbächer

Ehrenmitglied seit

1992        † 2015   

Paula Burg

Ehrenmitglied seit

1992        † 2012


Helmut Burg

Ehrenmitglied seit

1992        † 1998

Klaus Kuntz

Ehrenmitglied seit

2012

Hannelore Kantz

Willi Deininger

Ehrenmitglied seit

2000        † 2005

Fritz Bohlender

Ehrenmitglied seit

2013

Wilfried Winstel

Heinz Hoffmann

Ehrenmitglied seit

2009       † 2012

Karl Rohrer

 

Ehrenmitglied seit

2013      2016    

Emmi Betsch


Ehrenmitglied seit              Ehrenmitglied seit              Ehrenmitglied seit

2013                                    2013                                    2015 

Peter Betsch                       Wolfgang Wöhrle

Ehrenmitglied seit          Ehrenmitglied seit

2015                                2018     02.01.20

Gäste und Freunde sind willkommen

Freitag 6. August: 

Babbel-Treff um 15.00 Uhr im Naturfreundehaus.

Samstag 14. August: 

Wanderung zur Hohen Loog. Treffpunkt zur Busfahrt ist um 09.00 Uhr am Bahnhof Kandel. Ausgangspunkt der Wanderung ist das Hambacher Schloss. Michaelsquelle, Speierheld, Kühungerquelle, Sternbergquelle, Bildbaum, Hohe-Loog-Haus (Einkehr) Hahnenschritt und Klausen-talhütte sind Ziele der Tour. Es bestehen Abkürzungs-möglichkeiten.

Samstag 28. August:

Wanderung zum Forsthaus Silbertal am Samstag, 28. August. Treffpunkt zur Busfahrt ist um 08.00 Uhr am Bahnhof Kandel. Die Wanderung führt von Neustadt-Haardt (Meisental) über den Kaiser-Wilhelm-Platz, Loog Anlage, Forsthaus Benjetal zum Forsthaus Silbertal. Rucksackverpflegung ist erforderlich. Eine Einkehrrast ist vorgesehen.

Folgende Veranstaltung findet nicht statt:

11. September:

Wanderung  Schwarzenbach Talsperre

Donnerstag 23. September,

18.00 Uhr:

Besprechung des Wander- und Veranstaltungsplanes für das Jahr 2022

Nach den aktuellen Bestimmungen der Corona-Bekämpfungsverordnung sind im Naturfreundehaus wieder Übernachtungen möglich.